Partnervermittlung Philippinen
Partnervermittlung Philippinen

AGB

Das sogenannte "Kleingedruckte". Ihre Rechte und Pflichten kennen. Wir zeigen auch hierin Transparenz. Um unsere Leistungen sowie die sich hieraus ergebenden Rechte, Regeln und Pflichten für all unsere Kunden einsichtlich zu gestalten, haben wir diese hier publiziert. Dies ist rechtsverbindlich.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) v. 01/2020

 

  1. Vertragsgegenstand bei allen Dienstleistungspaketen ist die Beratung, Betreuung, Koordination sowie Hilfestellung in Sachen Kennenlernen eines Partners zwecks Beziehung, Dating und Heirat bzw. Beratung, Hilfestellung & Koordination zur Erlangung eines Visums einer  oder mehrerer durch den Kunden zu benennenden Personen. Zeitraum sowie Merkmale der Leistungen sind durch die jeweiligen Leistungsbeschreibungen gekennzeichnet. Bei Buchung von Reisen ist die Beratung, Buchung und Vermittlung der Reisebausteine Vertragsgegenstand. Das Angebot auf den reglementierten Zugriff auf  unsere Online-Datenbank mit Details und Kontaktdaten von volljährigen Personen, die der PV Thailand & Philippines Ltd., zu Zwecken der Kontaktaufnahme durch interessierte Kunden, erlaubt haben, diese zu publizieren und interessierten Kunden Zugriff zu geben, stellen eine freiwillige Zusatzleistung dar und erfolgen ggf. kostenfrei auf freiwilliger Basis, ohne dass hieraus ein Rechtsanspruch abgeleitet werden kann. Hierunter fallen insbesondere der "Active Match" und die "See Her First Option“ und die „Interne Gruppe“ (Vorab- Interesse-Check / Präsentation Ihrer Person bei Kandidatinnen sowie Vorabkontakt bevor die Dame auf unserem Portal online gestellt wird). Verpflichtend sind diese genannten Leistungen nur dann, wenn diese separat als Add-on zu den bestehenden Servicepaketen, gegen Gebühr, gebucht werden.

 

  1. Der Vertragspartner / Kunde erklärt sich ausdrücklich mit der elektronischen Speicherung seiner Daten einverstanden. Dies beinhaltet die Auswertung sowie die Weiterleitung zur Kontaktvermittlung an Dritte. Wir weisen den Kunden gem. § 31 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz darauf hin, dass seine Daten in maschinenlesbarer Form und für Aufgaben, die sich aus dem Vertrag ergeben, maschinell verarbeitet werden.

 

  1. Mit Übermittlung der Kundendaten durch den Kunden in Verbindung mit dem Aufgeben der Bestellung einer Dienstleistung (z. B. Vermittlungsauftrag, Visaservice, Detektivdienste, Reisevermittlungsauftrag etc.) in schriftlicher, mündlicher oder digitaler Form sowie durch Annahme und Bestätigung durch PV Thailand & Philippines Ltd. ist ein Vertragsverhältnis zustande gekommen.

 

  1. Die Zahlung ist vollumfänglich bei Vertragsabschluss (ggf. wenn vereinbart per Paypal, Zahlung auf das Konto etc.) bzw. spätestens 7 Tage nach Annahme des Vertrages, belegt durch den Zeitpunk der Ausstellung und des Versands (schriftlich oder elektronisch) einer Rechnung , auf eines unserer Konten eingehend, zu entrichten.

 

  1. Bei Gewährung einer Ratenzahlung entsteht die Leistungsverpflichtung erst bei vollständiger Leistung des kompletten Betrages. Bis zur vollständigen Entrichtung eines jeglichen Rechnungsbetrages besteht keine Leistungserbringungsverpflichtung. Erbringen wir Leistungen trotzdem, dann ohne Anerkenntnis eines Rechtsanspruches, und ausschließlich aus Kulanz. Bei Zahlungsunterbrechung oder Ausbleibens einer Rate und dadurch erfolgter Leistungsunterbrechung oder nicht erfolgter Leistung durch PV Thailand & Philippines Ltd. besteht kein Recht auf Rückzahlung der bereits geleisteten Zahlungen des Kunden. Sollten seitens des Kunden Zahlungen wieder aufgenommen werden, wird die Partnervermittlung Thailand & Philippines Ltd. die Leistungserbringung im Rahmen und des Umfangs der Leistungsbeschreibung sowie nach den Richtlinien dieser AGB ggf. wieder aufnehmen. 

 

  1. Der Vertragspartner / Kunde erhält ein 14-tägiges Rücktrittsrecht. Seine bis dahin geleisteten Zahlungen erhält er komplett rückerstattet, sofern bis dahin keine Leistungserbringung bzw. Tätigkeitsaufnahme durch PV Thailand & Philippines Ltd. erfolgt ist. Durch Tätigkeitsbeginn erlischt o. a. Rücktrittsrecht und ein Anspruch auf Erstattung besteht nicht. Durch Widerruf / Kündigung werden alle bis dahin gespeicherten personenbezogenen Daten automatisch gelöscht.

 

  1. Der Dienstleistungsvertrag verlängert sich stillschweigend um die jeweils gebuchte Vertragslaufzeit, mindestens jedoch um 12 Monate und zum aktuell gültigen Dienstleistungspreis, sofern der Vertrag nicht von einer Seite mindestens 3 Monate vor Vertragsende (eingehend) gekündigt worden ist. Die Kündigung bedarf der Schriftform.

 

  1. Im Falle einer erfolgreichen Vermittlung oder dem Erbringen des vertraglich vereinbarten Ergebnisses vor Ablauf der Vertragslaufzeit, endet die Dienstleistungsverpflichtung automatisch. PV Thailand & Philippines Ltd. ist dann nicht zu einer weiteren Leistungserbringung verpflichtet und der Dienstleistungsvertrag endet automatisch. Als Leistungserbringung gilt dass Kontakte zwischen Kunden und einer vermittelten Person zumindest 3 Monate bestehen oder bestanden haben, alternativ der Kunde die vermittelte Person pers. getroffen hat oder von dieser Person in seinem Heimatland besucht wurde. Erbringt der Kunde den Nachweis, dass zu der vermittelten Person kein Kontakt mehr besteht und eine Restlaufzeit des Dienstleistungsvertrages besteht noch, ist PV Thailand & Philippines verpflichtet, die Vermittlung bis zum Vertragsende wieder aufzunehmen.

 

  1. Der Kunde versichert, korrekte Angaben zuübermittelt zu haben bzw  zu übermitteln und ist hierdurch für die Richtigkeit seiner Daten und Angaben verantwortlich.

 

  1. Es besteht eine besondere Mitwirkungspflicht des Kundens. Der Kunde stellt dem Unternehmen daher aussagekräftige Bilder, Kontaktdaten, Suchbeschreibungen zur Profilerstellung und ggf. zusätzlich von PV Thailand & Philippines Ltd. zu benennendes Material zur Verfügung und verpflichtet sich insbesondere dazu, das Unternehmen über Erfolg und Misserfolg sowie erfolgte Kontaktaufnahmen von Damen, Behörden, Dienstleistern im Zusammenhang mit der Erfüllung von bestellen Services wie Partnervermittlung, Visa-Service etc. zu informieren. Kommt er dieser Mitwirkungspflicht nicht oder nur unzureichend nach, erlischt die Erfüllungspflicht des Unternehmens ohne Anspruch auf Kompensation. Es wird dann von einer erfolgreichen Vermittlung bzw. vollendeten Vertragserfüllung ausgegangen, womit der Vertrag als erfüllt betrachtet wird.

 

  1. PV Thailand & Philippines Ltd. ist nicht haftbar für Schäden, Folgeschäden oder jegliche Form von Verlusten, die direkt oder indirekt mit der Übermittlung der Daten an Dritte und / oder durch die Falschangaben eines anderen Nutzers entstehen können.

 

  1. Der Vertragspartner verpflichtet sich, PV Thailand & Philippines Ltd. schadlos von jeglichen Formen von Klagen, Verlusten, Schäden oder Forderungen zu halten, die durch die Anmeldung und Teilnahme an der Kontaktvermittlung entstehen könnten.

 

  1. PV Thailand & Philippines Ltd. schließt die Haftung für den Inhalt der übermittelten Anmeldung und für dadurch entstandene Schäden, Folgeschäden und Verluste sowie den eventuellen Missbrauch von Informationen, aus.

 

  1. PV Thailand & Philippines Ltd. vermittelt ausschließlich volljährige Personen, entsprechend der Gesetze der in der EU sowie Grossbrittanien und des jeweiligen Heimatlandes der zu vermittelnden Person. Der Vertragspartner / Kunde versichert redlich und moralisch zu handeln, also keine geschäftlichen Absichten zu verfolgen und mit der Teilnahme wissentlich keinem zu Schaden oder wissentlich Täuschen zu wollen.

 

  1. PV Thailand & Philippines Ltd. garantiert die Übermittlung von beliebig vielen potenziellen Partnervorschlägen im Rahmen der Verfügbarkeit in der Datenbank, sofern diese einzelnen Personen jeweils Interesse in Form der Zustimmung zur Weitergabe seiner / Ihrer Kontaktdaten gegeben haben. Hierbei gilt die „1-Kontakt zur Zeit“ - Regel. Entsteht ein Kontakt / Austausch zwischen Kunde und einer vermittelten Partnerin / Partner, werden solange Kontakt zwischen beiden besteht, keine weiteren Kontakte hergestellt.

 

  1. Eine Vermittlungsgarantie seitens PV Thailand & Philippines Ltd besteht nicht. Es wird das Bemühen um eine erfolgreiche Vermittlung, die Beratung, die elektronische Suche inklusiv der Erstellung des Suchprofils, sowie die Entstehung von Kontakten mit interessierten potenziellen Partnerinnen zu einem nicht verherseebaren Zeitpunkt innerhalb der Vertragszeitraums, nicht der Erfolg einer Vermittlung, geschuldet. Ab dem Goldpaket bieten wir die weitere, dann kostenlose Suche an, bis ein Kontakt zustande gekommen ist, auf unserer Web Seite als Vermittlungsgarantie beworben.

 

  1. Ein „Umtauschrecht“ bei Nichtgefallen einer durch PV Thailand & Philippines Ltd. vermittelten Partnerin / Partners besteht nicht. Hieraus lassen sich daher auch keine Erstattungsrechte herleiten. Im positiven Fall, dass z. B. eine Partnerin / Partner vor Ablauf des Vertrages gefunden wurde und somit Leistungen teilweise nicht weiter in Anspruch genommen, lassen sich ebenfalls keine Erstattungsrechte herleiten. Gleiches gilt für jegliche andere Form der Nichtinanspruchnahme aus Gründen die seitens des Vertragspartners / Kunden zu vertreten sind.

 

  1. Das Begleiten / Betreuen bei dem ersten Treffen (persönlich / telefonisch / per Videochat) mit der über PV Thailand & Philippines Ltd. vermittelten Partnerin / Partner ist Bestandteil des Vertrages. Dies gilt bis zur Höchstanzahl der im jeweiligen Paket inkludierten Treffen. Hierzu verpflichtet sich der Vertragspartner zur Anreise bzw. zum Erscheinen zu dem jeweils vereinbarten Termin am jeweils vereinbarten Ort. Die eigenen Kosten des Kunden, die Kosten der An-/Abreise sowie sämtliche entstandenen Spesen wie ggf. Übernachtung, Verpflegung für den PV Asia Frau Vertreter sind vom Vertragspartner / Kunden separat und im Voraus zu tragen, anderenfalls erlischt dieser Leistungsanspruch.

 

  1. Alle vermittelten / durch uns in Ihrem Auftrag die ausschliesslich Drittanbietern gebuchten Reisen erfolgen zu einem tagesaktuellen Kurs sowie zu Sonderkonditionen von diesen Drittanbietern, die eine Kostenerstattung bei Umbuchung oder Stornierung ausschließen. PV Thailand & Philippinen ist von jedem Erstattunsanspruch auszuschliessen.

 

  1. Alle Visa-Services enthalten die Betreuung, Koordination, Prüfung durch Inaugenscheinnahme der Dokumente, Mitteilung zu den Regularien, Vorgehensweisen der Botschaften etc. im Rahmen des Visa-Service ohne zeitliche Limitierung. Vor-Ort Betreuung, Nachforschungen, Vorsprache bei Ämtern und Behörden beim zum Erhalt des Visums von der Botschaft verlangten / notwendigen Dokumente der Antragsteller / Antragstellerin werden auf Wunsch angeboten zum Stundensatz von aktuell 37.50EUR. Die Entscheidung zur Erteilung des Visums liegt allein bei der entsprechenden Botschaft. Eine Kostenerstattung bei nicht Erhalt des Visums ist ausgeschlossen, Ein Upgrade von Schengen-Visum zu Heiratsvisum ist jederzeit zum Differenzbetrag buchbar.

 

  1. PV Thailand & Philippines Ltd. behält sich vor, Anmeldungen nicht zu akzeptieren, die Daten von Teilnehmern zu löschen, existierende Vereinbarungen ohne Erstattungsanspruch zu terminieren, wenn rechtsradikale, rassistische, sittenwidrige oder allgemein rechtswidrige oder gar strafbare Taten und Hintergründe in diesem Zusammenhang begründet zu vermuten sind oder wenn der Verdacht auf gewerbliche oder unseriöse Nutzung unserer Dienstleistungen, bestehen. Dies umfasst auch die Weitergabe und Nutzung falsche Angaben und Daten an uns oder durch uns in Kundenauftrag zu kontaktierende Personen.

 

  1. Sollten einzelne Bestandteile dieser AGB unwirksam sein, betrifft dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestandteile oder des Unwirksamwerden des Vertrages im Ganzen.

 

  1. Erfüllungsort ist immer der Standort der zu erbringenden Dienstleistung, i.d.R. in Thailand und auf den Philippinen. Als Gerichtsstand wird von allen Vertragspartnern folgende Regelung akzeptiert:

 

  1. Kunden innerhalb der EU: Den Haag
  2. Kunden ausserhalb der EU: London

 

  1. Mit Übermittlung des Auftrages gelten die AGB, Leistungsbeschreibungen und Ihnalte als erhalten, gelesen und durch der Vertragspartner / Kunden vollumfänglich akzeptiert. Ferner besteht keine Pficht die AGB oder Beschreibungen etc. in Schriftform weiterzugeben. Es gilt die Publikation der AGB, Leistungsbeschreibungen und ggf. deren Änderung, auf der Webseite unter www.thai-frau-finder.de, als dem Kunden gegenüber mitgeteilt und übermittelt. Er hat bei Änderung der AGB bis zu einem  Monat nach Bekanntwerden ein außerordentliches Kündigungsrecht, sofern wesentliche Bestandteile und Leistungsmerkmale des Vertrages von einer AGB-Änderung betroffen sind.

 

  1. PV Thailand & Philippines Ltd. wird berechtigt, Daten & Auskünfte, die im Zusammenhang mit der Erfüllung, Beendigung und Durchführung des Vertragsverhältnisses stehen, an Schufa, Creditreform, Infoscore, Bürgel weiterzuleiten und ggf. von diesen über den Vertragspartner einzuholen. Dies gilt insbesondere bei Erwerb einer oder mehrerer Dienstleistungen per Kredit, Raten- und Teilzahlung.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

©Partnervermittlung Thailand & Partnervermittlung Philippinen 2010-2020

Thailand, Philippinen, Partnervermittlung Thailand, Partnervermittlung Philippinen, Partnervermittlung Asien, Philippinische Partnervermittlung, Thailändische Partnervermittlung, Filipina, Thai, Thaifrau, Cebu Girls, Manila Girls, Filipina Finder, Heiraten in Hongkong, Filipina Girls, Thai Girls, Thailand Frauen Katalog, Philippinen Frauen Katalog, Single Reisen, Schengen Visa-Service, Heiratsvisum Thai, Heiratsvisum Filipina, Partnervermittlung für Menschen mit Behinderung, Filipina Dating, Thai Dating, Visa Service, Single Reisen Philippinen, Single Reisen Thailand, Filipina Heiraten, Thai heiraten
Bewertungen zu thai-frau-finder.de

Thai - Filipina GIRLS SEHEN!

Jetzt Starten!

Per Klick Partnervermittlung beginnen und die Traumfrau finden. Mit Garantie!

Frau Anfragen!

Chancen Jetzt!

VIP - Service

Turbo 30 Tage! Garantiert vermittelt in nur 1 Monat. 

DAS TURBOPAKET! Gemeinsam finden wir Ihre Traumfrau innerhalb eines Monats. Wie geht das? Durch kompromisslosen Einsatz all unserer Services inkl. Privatsuche, Profiling & Management! ERFOLG GARANTIERT!

Rat & Tat!

Anrufen und kostenlos beraten lassen!

 

Tel: +49 451 897 09 600

Ratenzahlung!

Vollservice ohne Risoko!

Goldpaket ab 129 EUR mtl.

50plus ab 149 EUR mtl.

Gold & Visum ab 199 mtl.

Mitgliedschaft und Vollservice!

Spezial Service Männer 50+ und Scheidung

Visa - Service Heiratsvisum & Schengen!

Ihre Philippinische oder Thai Frau mit Schengen Visum oder mit Heiratsvisum nach Deutschland bringen. Wir helfen!

Hilfe in Deutscher Botschaft Manila oder Bankok: Schengenvisum & Heiratsvisum Hilfe in Deutscher Botschaft Manila oder Bankok: Schengenvisum & Heiratsvisum

Blog & News

Partnervermittlung Thailand und Philippinen Blog/ Alles zum Thema Partnervermittlung Thailand, Partnervermittlung Philippinen, aktuelle News & Infos!

2020: Philippinen, Thailand, Vietnam

Reise & Partnervermittlung. Mit SMARTGUIDETreffen Sie Ihre Traumfrau!

Infos hier!

MERKBLATT. ABLAUF. Ablauf der Partnervermittlung.
Der Ablauf und ein Vergleich "Damals" und heute sowie Online Dating!
AblaufVgl.pdf
PDF-Dokument [215.6 KB]
Master Card Visa American Express PayPal Vorkasse
MasterCard, Visa, American Express, Paypal, Advance Payment